Insektenschutz für Babys?

 

Wer Richtung Süden fliegt oder auch den Sommer in Deutschland verbringt, wird sich früher oder später die Frage stellen, wie man sein Baby vor Insektenstichen schützen kann? Es wird empfohlen, Kinder unter zwei Jahren nicht mit handelsüblichen Produkten einzureiben bzw. einzusprühen. Warum? Die aggressiven Inhaltsstoffe können die Schleimhäute reizen und Allergien hervorrufen. Außerdem lecken Babys ihre Händchen noch oft ab - und in den Mund gehört Insektenschutz auf gar keinen Fall. Das ist giftig! Sind Babys und Kleinkinder unter zwei den Stichen also schutzlos ausgeliefert? Nein, denn man kann ein natürliches Produkt ganz leicht selber mischen. Hier geht´´´´´ ´ s zum Rezept.


Johannas Reiseapotheke für Marokko

 

Unsere allererste Reise als Familie steht an. Dabei beschäftigen uns in der Vorbereitung ganz andere Fragen, als bei den Urlauben ohne Kind. Eine der wichtigsten betrifft dabei wohl die Überlegungen bezüglich der Reise-Apotheke. Was muss ich für ein Kind einpacken? Welche "Notfälle" können mit Baby eigentlich auftreten? Hier erfährst du, was wir letzlich eingepackt haben.


Johannas Packliste: Minimalistisch & Farbenfroh

 

Wenn ich alleine auf Reisen ging, reichte mir meistens ein Handgepäckstück. Das ist nun nicht mehr möglich. Doch auch als Familie möchten wir so minimalistisch wie möglich unterwegs sein. Tobias und ich dürfen jeweils zwei Packbeutel vollstopfen, Johanna einen. Was genau dort drin ist, und zwei tolle Tipps, kannst du in diesem Artikel lesen. Was wir also für unser Baby ins Gepäck packen, erfährst du nun hier.


In der Elternzeit Reisen mit Baby

 

Früher undenkbar, heute schon fast Mode: Das Reisen in der Elternzeit. Egal ob zum Campingurlaub nach Italien oder gleich einmal um die Welt - immer mehr junge Familien nutzen die Elternzeit, um mit dem Nachwuchs auf Reisen zu gehen. Eine gute Idee finden wir und teilen unsere Lieblings-Pro-Argumente. Wer also noch unischer ist, kann hier unsere (subjektive) Entscheidungshilfe lesen.