10. Januar 2021
Wir haben für Johanna ein kleines Foto-Bilderbuch von unserem Dänemark-Urlaub gestaltet. Sie schaut es sich jeden Tag an. Uns Erwachsenen gehen die Geschichten, die wir zu den Bildern erzählen, noch lange nicht aus. Unzählige Male bin ich unsere Reise also nun wieder durchgegangen. Und alle Bilder haben eins gemeinsam. Egal ob im Museum oder auf dem Gipfel eines Berges: Es liegt Unbeschwertheit in der Luft. Weit weg von Verpflichtungen, in einer völlig neuen Realität, kommen wir...

06. Januar 2021
Wir alle starten in ein ganz junges, frisches Jahr 2021. Voller Hoffnung, voller Pläne. Es wird ein ganz besonderes Jahr für jeden von euch da draußen. Auch wir haben schon einige Pläne geschmiedet. Doch wenn wir eine Sache aus dem letzten Jahr mitnehmen, dann dies: Flexibel bleiben. Wer weiß was kommt. Und so bleiben wir hier noch etwas zurückhaltend, über das zu sprechen, was kommt. Was wir dieses Jahr vorhaben und was irgendwie auch schon in vollem Gange ist. Andeutungen, die ich...

13. November 2020
Es gibt diese zwei Video-Sequenzen, die zum Weglachen sind. Wir veröffentlichen sie jetzt einfach. Ohne große Erklärung und ohne Zusammenhang. Die absoluten Anfänger on Tour 😂. Viel Spaß!

06. November 2020
Endlich! Hier kommt die Roomtour durch unser Wohnmobil. Auf ca. zehn Quadratmetern leben wir hier mit Kind. Der Name unseres Wohnmobiles ist Programm: Illusion. Sportliches Aussehen bei maximal genutzter Fläche.

04. November 2020
Wir haben nicht schlecht geguckt, als wir beim höchsten Berg von Dänemark ankamen, dem Himmelbjerget. Warum? Das erfahrt in diesem Blogartikel, direkt aus dem Lake-District.

02. November 2020
Auf zu neuen Ufern. Mit der Fähre geht es nach Læsø. Es erwartet uns eine Naturlandschaft und eine Atmosphäre, die auf unserer Reise einmalig ist. Man könnte auch sagen: Auf Læsø machen wir Urlaub vom Urlaub.

31. Oktober 2020
Flache gelbe Häuschen, eine ausgefallene Innenstadt, nördlichster Punkt in Dänemark: Herzliche Willkommen in Skagen. Für uns ist es Liebe auf den ersten Blick. Hier ist irgendetwas anders. Es ist ruhiger hier, vor allem auch weniger Touristen. Wir haben den Eindruck, die Stadt lebt nicht nur für und von den dänischen und deutschen Touristen. Hier findet lokales Leben statt. Die schönen gelben Häuser sind Privathäuser, keine Ferienhäuser. Die Cafés haben geöffnet, obwohl die Saison...

29. Oktober 2020
Unsere neuste kleine Entdeckung heißt "Lonstrup" und ist ein kleines Dorf nahe Hirtshals. Wir sind hier dank Pintrip gelandet und einfach nur entzückt von den ganzen kleinen Lädchen, Cafès und Galleries. Wer mit geöffneten Augen durch die Straßen geht, findet viele kleine Kunstprojekte. Hier eine kleine Bildergalerie.

27. Oktober 2020
Vorab: ich mache das hier unentgeltlich und wurde auch nicht dazu aufgefordert. Wir sind zu 100 Prozent von Pintrip überzeugt und haben es nun einige Wochen getestet. Zwischenfazit: authentisch, abwechslungsreich und kostengünstig.

25. Oktober 2020
Schon unser dritter Leuchtturm-Besuch in einer Woche. In Dänemark sind Leuchttürme irgendwie immer ein Garant dafür, dass es ein super Ausflug wird. Nach spektakulärer Steilküste (Bovbjerg Fyr) und Sumpf/Moor-Landschaft (Lyngvig Fyr) erwartet uns auf dieser Expedition....extrem viel Sand.

Mehr anzeigen