21. November 2021
Vor dem Bürokomplex wurden nun in Gelb-leuchtender Farbe die Parkbuchten eingezeichnet. Normalerweise wurde hier immer in zweiter und sogar dritter Reihe geparkt, was zu einem heillosen Parkplatzchaos geführt hat, in das auch ich manchmal verwickelt war. Nach gefühlt einer Ewigkeit fahre ich morgens wie gewohnt wieder zum Büro. Die letzten Wochen waren ereignisreich und voll von neuen Entdeckungen. Die Klimaanlage, die sonst nur mit aller Kraft geschafft hat, den Raum auf 25C runter zu...

Details zum Aphrodite-Trail
Cyprus · 13. November 2021
In Zypern sind wir den bekannten Aphrodite Trail gewandert. Der Startpunkt ist im GPS unter "Aphrodite Bath" zu finden. Dort gibt es kostenfreie Parkplätze. Der Weg ist ein Rundweg, 7KM. Man benötigt so ca. 3 Stunden, da er viele steile Höhenmeter nach oben geht. Die Aussicht ist absolut lohnenswert und entschädigt für die Strapazen. Nach der Wanderung kann man dann noch den wunderschönen Aphrodite Garten bewundern, wo auch die Grotte liegt, in der sich Aphrodite gebadetet haben soll.

Reise-Video online!
Cyprus · 11. November 2021
Ein neues Reisevideo ist online. Diesmal über unseren Kurzurlaub in Zypern. Kommt mit uns auf die Erkundungstour der Insel und schaut euch an, wie einzigartig der Ausblick ist.

Cyprus · 06. November 2021
Sechs Monate haben wir es ohne Koffer-Packen ausgehalten. Und jetzt sind wir in Zypern gelandet. Aus einer Not heraus. Nämlich der, dass uns der Prozess um Johannas Aufenthaltsgenehmigung in Jordanien schwer gemacht wird. Da ihr Visum nun schon seit einigen Tagen abgelaufen war, haben wir nach unkomplizierten Möglichkeiten gesucht, einmal raus und wieder rein zu kommen, nach Jordanien. Also, am Flughafen die Strafgebühr für fünf Tage gezahlt und dann sitzen wir nach einem halben Jahr...

Jordan · 22. Oktober 2021
Beim scrollen auf Google Maps hatten wir vor einiger Zeit mal einen Ort entdeckt, der „Azraq Wetland Reserve“ heißt. Das klingt ja schon mal sehr spannend. Aber interessant war, dass dieser Ort in der Mitte in der Wüste liegt. Wir konnten uns gar nicht vorstellen, was es hier für Wasserreserven geben könnte, bis wir nun selbst vor Ort waren. Zugegeben, wir mussten uns etwas überwinden die lange Fahrt auf uns zu nehmen, weil viele Leute im Internet schrieben, dass dieser Ort nicht...

Jordan · 15. Oktober 2021
Es geht in Richtung Osten. Zwei Stunden durch die Wüste, vorbei an riesigen Militärbasen von jordanischen und amerikanischen Streitkräften. Unser heutiges Ausflugsziel liegt nahe der syrischen und irakischen Grenze. Wir wollen heute mehr erfahren, über eine einzigartige Antilopen-Spezi, die sich „Oryx“ nennt und nur in Jordanien beheimatet ist.

Jordan · 06. Oktober 2021
Eine Fahrt nach Salt, eine knappe Stunde von Amman entfernt, war so ziemlich der erste Ausflug, zu dem ich im April ganz am Anfang eingeladen worden war. Nämlich von meiner Kollegin, die mich am ersten Tag so nett willkommen geheißen hat. Ein paar Versuche sich zu verabreden scheiterten, erst war sie krank, dann ihre Schwester (die auch mit zur Stadterkundungstour wollte), dann waren wir auf der Arbeit zu beschäftigt, einmal war es zu kalt und jetzt ist die Kollegin in der Zwischenzeit von...

Jordan · 01. Oktober 2021
Tiere aus Zoos in Syrien, die wegen des Krieges schließen mussten. Ein Löwe, mit dem sich Touristen in Gaza am Strand fotografieren konnten. Hyänen, die an der Grenze zu Palestina bei illegalen Schmugglern entdeckt worden sind. Sie alle leben nun im Al Ma´wa Wildlife Reserve, wo sie versorgt und aufgepeppelt werden.

Jordan · 25. September 2021
Ein bisschen Rausfahren aus der Hauptstadt, und schon erreicht man dieses schöne Naturgebiet. Es ist perfekt zum Spazieren gehen, aber Tobias will auch unbedingt nochmal mit seinem Mountainbike wieder kommen. Aus Amman geht es ein kleines Stück über den Airport-Highway und dann durch eine ziemlich reiche Nachbarschaft. Wir kaufen noch frisches, kaltes Wasser und folgen dem GPS Signal weiter auf unserem Handy.

Jordan · 17. September 2021
Drei Tage war Depanshu bei uns zu Gast. Er kommt eiegtnlich aus Indien, lebt aber in Dubai. Beziehungsweise lebt er nirgendswo so wirklich fest - denn seit einigen Jahren reist er um die Welt. Seinen Job hat er damals in Indien gekündigt. Nun verdient er sein Geld mit Youtube-Videos, wo er seine Reiseerfahrungen teilt. Über 1 Millionen Follower warten jeden zweiten Tag gespannt auf ein neues Video. Zwei Wochen reist er durch Jordanien, danach geht es weiter nach Georgien für ihn. Wir sind so...

Mehr anzeigen