Der allererste Tag

33° Grad und das erste Tageslicht

Es fühlt sich an wie der 01.01 nur ohne Vorsätze :) Um zehn Uhr ist die Familie nach den Anstrengungen vom Reisetag ausgeschlafen und sieht Amman zum ersten Mal bei Tageslicht. Der Tag fühlt sich frisch an, ein ganz neuer Start, ja irgendwie doch in ein neues Leben beginnt gerade. Und das startet mit einem tollen jordanischen Frühstück...

unser neuer Vorgarten
unser neuer Vorgarten

Selbstgemachtes Thymian-Brot

...Dazu hat uns nämlich unser Vermieter eingeladen. Es gab selbstgemachte Falafel, Teigtaschen mit Spinat (aus dem obigen Garten) gefüllt, Thymianbrot, Hummus und viele andere Leckereien. Johanna fühlte sich gleich wie zu Hause und hat erst mal sämtliche Türen aufgemacht, ist in die (fremde) Küche und das Schlafzimmer gelaufen.....So kann man das Eis auch brechen :) Dann hat unser Gastgeber noch einen Spielzeug-Zug aufgetrieben und wir konnten erst einmal in Ruhe weiter essen. Entgegen aller Ratschläge im Reiseführer war das allererste Thema gleich die Politik des Landes.

Das ist mal eine richtig schöne Haustüre!
Das ist mal eine richtig schöne Haustüre!
Spielplatz Nummer 1 überzeugt alle
Spielplatz Nummer 1 überzeugt alle

Ab zum Supermarkt

Wir sind übrigens tatasächlich sofort nach der Ankunft "frei". Es gibt seit einigen Wochen keine Quarantäne mehr bei Einreise nach Jordanien. Ein Test vor dem Abflug ist Pflicht, ebenso wie bei Ankunft. Bis das Testergebnis des jordanischen Labors per Mail versendet wird, darf man sich frei bewegen. (Update: Unser Ergebnis kam in der Zwischenzeit und ist wie zu erwarten negativ).

 

In unserer komplett eingerichteten Küche gibt es einen Sandwich-Toaster. Das hat bei allen Familienmitgliedern so einen Hype ausgelöst, dass der erste richtige Ausflug durch die Straßen Ammans ein Besuch im Supermarkt war. Toastbrot war schnell gefunden, und auch noch viele andere leckere Dinge. Die Preise sind, wie uns bereits vorher gesagt wurde, eigentlich genau so wie in Deutschland.

Hier der Beweis: Toastbrot zum passenden Sandwich-Toaster
Hier der Beweis: Toastbrot zum passenden Sandwich-Toaster
Milch-Ersatz und Glutenfreie Produkte sind auch leicht zu finden
Milch-Ersatz und Glutenfreie Produkte sind auch leicht zu finden

Johannas erster Spielplatz-Besuch

Am Nachmittag besuchen wir den Park "The Millenium Park", der erst seit einem Tag wieder geöffnet hat. Da noch Ramadan ist, ist aktuell gar nicht viel los hier. Erst später füllt sich der Park mit Spielplatz etwas. Wir sind dort mit einer anderen Familie verabredet, die lustigerweise auch eine Johanna als Tochter haben :) Vor unserer Ankunft in Amman haben sie uns viele Fragen beantwortet und Tipps gegeben. Nun treffen wir uns also tatsächlich persönlich....

Zwei Johannas im großen Sandkasten
Zwei Johannas im großen Sandkasten
Mehr brauch ein Kind nicht zum Glücklich sein
Mehr brauch ein Kind nicht zum Glücklich sein

Kommentar schreiben

Kommentare: 0