Die Spielplatz-Tour geht weiter

Diesmal: Haya Culture Center

Ein komplett neuer Ansatz, mit dem wir bisher wunderbar fahren: Wir lernen das Land über seine Spielplätze kennen. Dort kommen wir auch wunderbar mit anderen Eltern in Kontakt. Jeden Tag erkunden wir einen neuen Park in Amman, dort gibt es auch fast immer einen Spielplatz. In den südlicheren Stadtteilen gibt es schon einige Wohnlagen, von denen man zwei Parks fußläufig erreichen könnten. Ansonsten ist der Weg zum Spielplatz immer mit einer kleinen Autofahrt verbunden. Das kann man also bei der Wohnungssuche auf jeden Fall berücksichtigen, wenn einem das wichtig ist.

 

Letztens haben wir das "Haya Culture Center" entdeckt. Dieser fantastische Ort ist sogar noch mehr als ein Spielplatz. Obwohl die Parks wirklich alle top gepflegt sind, sticht das Culture Center doch noch einmal heraus! Total gerechtfertigt also, dass man hier 2 JOD (ca. 2,50 Euro) Eintritt pro Person zahlt.

 

Neben der Spielwiese, gibt es auch eine Open-Air-Theaterbühne, auf der regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Gut, aktuell wohl nicht, aber ich weiß noch nicht, ob der Grund Ramadan oder Corona ist, da hier sonst ziemlich viel geöffnet ist. Wie bis jetzt immer, wurden auch zahlreiche schattige Plätzchen eingerichtet, sodass man immer mal wieder eine Ruhepause ohne Sonneneinstrahlung einlegen kann.

 

Die Spielwiese ist umgeben von verschiedenen diversen kleinen Hallen. Sie tragen Beschriftungen wie "Arts class" oder "lab", "dance hall" oder "Planetarium". Es werden hier nämlich auch verschiedene Nachmittagskurse für Kinder jeden Alters für alle möglichen Interessen angeboten. Und nach einem kurzen Gespräch mit einer Mitarbeiterin stellt sich auch noch heraus, dass es eine Kindergartengruppe gibt, die Kinder ab 2 Jahren aufnehmen.


Hier können sich Kinder kaum entscheiden....
Hier können sich Kinder kaum entscheiden....
Eingangsbereich von Hanya Cultural Center
Eingangsbereich von Hanya Cultural Center
Ammans Skyline im Hintergrund
Ammans Skyline im Hintergrund
Eine Sitzecke aus alten Autoreifen
Eine Sitzecke aus alten Autoreifen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0