Tobias schreibt: Motorradkauf in Ouagadogou

Mein Reiseblog ist 2014 als ganz einfache Textesammlung über meine Solo-Rucksack-Reisen gestartet. Ende 2016 ist der Blog dann auf diese, viel schönere, Seite umgezogen und Solo bin ich auch nicht mehr unterwegs. Tobias gehört zu meinem Alltag genauso wie zu den Abenteuern und Reisen. Er inspiriert mich oft, neue Artikel für meinen Blog zu schreiben. Deshalb wird er ab sofort offiziell in meinen Reiseblog integriert – als Autor, auf deutsch. In seinem ersten Gastbeitrag erzählt er, wie er nach Ouaga fuhr, um ein Motorrad zu kaufen. Die Herausforderung dabei war weder der Papierkram, noch die Preisverhandlung, sondern das interkulturelle Feingefühl! Zum Artikel